Em-pa-thie

Mit den Augen sehen, mit dem Herzen erkennen

EMPATHIE wird bei mir gross geschrieben. Zugegeben, manchmal vielleicht auch etwas zu gross, dann fühle und verstehe ich meine Mitmenschen mehr als mich selbst (ein bisschen Me-Time und ein gross geschriebenes ICH tut dann ganz gut). Empathie ist meines Erachtens ein Geschenk und ich bin sehr dankbar für dieses Geschenk, denn es ist nicht selbstverständlich. Es gibt viele Menschen, die sind in ihrer Perspektive gefangen und es fehlt an Bereitschaft und Fähigkeit, ihr Gegenüber zu sehen, zu verstehen und zu fühlen. Ich mache diesen Menschen dann auch keinen Vorwurf, sondern bin einfach nur dankbar, dass mein Geist und mein Herz so flexibel sind verschiedene Perspektiven zu sehen. Ganz nach dem Motto: MIT DEN AUGEN SEHEN, ABER MIT DEM HERZEN ERKENNEN. Übrigens eines meiner liebsten Mantras. Es steht nicht nur auf meiner Homepage und ist auf meinem Unterarm verewigt, es gehört zu meinem Mindset und wohnt in meinem Herzen.  

 

Wie stehst du zum Thema Empathie und welches ist dein liebstes Mantra? 

 

Herzgruss,

deine Karin 

 

Mit den Augen

 

sehen, aber

 

mit dem Herzen

 

erkennen


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Silvia (Dienstag, 16 November 2021 16:21)

    Toll geschrieben. Ich sehe die Empathie ebenso als Geschenk, welches mir in die Wiege gelegt wurde � �� �

  • #2

    markus (Dienstag, 16 November 2021 16:31)

    guter beitrag!!

  • #3

    Gabi Frisch (Mittwoch, 17 November 2021 07:10)

    Wem die Scheisse bis zum Kopf steht, sollte seinen Kopf nicht hangen lassen. Das isch mis Mantra ;) Empathie isch sehr wichtig, grad jetz i dere Zit wo sich Gsellschaft spaltet!

  • #4

    Rosanna (Mittwoch, 17 November 2021 07:10)

    Danke fürs teilen.